Maritime Companies Port Liner Shipping AgenciesMaritime Companies Insurance H&M (Hull & Machinery Insurance) P&I Club (Protection & Indemnity) FD&D (Freight Demurrage & Defence Insurance)
Maritime Companies Vessel Survey Ship Cargo Inspection P&IMaritime Companies Brokers Ship Cargo S+P Chartering Brokers Insurance Brokers Customs Brokers
Maritime Companies Crewing Manning Employment Recruiting (List)Maritime Companies Logistics Chartering Forwarding
Maritime Companies Port Services Stevedoring Tally Cargo Handling Storage Warehousing DistributionMaritime Companies Shipyards Shipbuilding Shipyards Agencies Contractors
Maritime Companies Finance Accounting Processing Financial Management Investments ManagementMaritime Companies Law Legal Average Adjusting Legislation Arbitration Solicitors Advocate Attorneys
Maritime Companies Consulting Safety Audit ISM Code ISPS Code Flag RegistrationMaritime Companies Insurance Marine Insurance Intermediaries Adjusters Attorneys Investigators Casualty Managers

Google
 
This page contain information copyrighted by other individuals and entities. Copyrighted material displayed in this page is done so for archival purposes only and is not intended to infringe upon the ownership rights of the original owners.

Schweizer Hochseeschifffahrt  (ID: 40065)

Page 2 of 15    Previous Page    Next Page     [Back to companies list]

e! Team Swiss Ships w nscht dem Schiff, der Crew und dem Eigner allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!!! Das Datenblatt und Fotos werden demn chst folgen. 14.01.2005 In eigener Sache: Leider stecke ich immer noch im Spital und das Nachf hren der Homepage verz gert sich. Ich bitte die Besucher um Geduld. 30.12.2004 Das " Team Swiss-Ships " w nscht allen Seeleuten und den Besuchern unserer Homepage einen guten Rutsch ins 2005. Leider bin ich mit der Homepage ins Hintertreffen geraten, da ich wieder mal im Krankenhaus liege, wo ich leider keinen Internet-Anschluss habe. Heute habe ich einen Kurzurlaub, um keinen Krankenhaus-Koller zu bekommen. Morgen kann ich leider nicht zuhause feiern. Aber es wird schon wieder werden. Dann rutscht mal sch n ins 2005. Ich w nsche Allen beste Gesundheit und viel Gl ck im neuen Jahr. 28.11.2004 Die " MS MERLIN II " wurde am Sonntag den 28.11.2004 in Port Gentil umgeflaggt und umbenannt. Der neue Name lautet: " MERLIN II ". Der Eigner ist weiterhin die Mediana Shipping Ltd., beheimatete ist das Schiff nun in Kingstown auf St. Vincent and The Grenadines. 11.11.2004 Wir haben auf unserer Seite " Empfehlenswerte B cher " eine Neuerscheinung zum Thema "Deutsche Seereederei Rostock" aufgenommen. Aus dem Archiv von Wolfgang Kramer erhielten wir schon viele Fotos ber Schweizer Schiffe. 08.11.2004 Von der ABC-Maritime AG erfuhren wir, dass die 5 Tanker, wegen ihres Namens "River"-Schiffe genannt, verkauft worden sind. Es handelt sich dabei um die KAMA RIVER , KAZYM RIVER , PECHORA RIVER , UKHTA RIVER und die USA RIVER . N here Einzelheiten werden wir demn chst in die Datenbl tter der Schiffe aufnehmen. 03.09.2004 Wie uns mitgeteilt wurde, starb am 31.10.2004 Markus Leibacher . Er ist im Alter von 58 Jahren von uns gegangen. Markus war Aktivmitglied von der Sektion Schaffhausen. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten. Die Bestattung findet am Freitag, 5. November 2004 statt. 30.09.2004 Zur Erinnerung: Hinweis auf eine Fernsehsendung: Am 4. November 2004 , 20:00 Uhr , wird auf SF1 die Sendung " Himmelreich Schweiz " ausgestrahlt. In dieser Sendung wird ein Beitrag ber die Schweizer Seeschiffahrt, bzw. ber unser Team-Mitglied Daniel Tr sch gezeigt. Die Sendung wird am 5. November 2004, 13:15 Uhr , wiederholt. 28.10.2004 Wir haben das erste Schiff der Navylloyd AG, Basel , hochgeladen. Es handelt sich um die " AMERICA FEEDER " , die 7300 DWT gross ist. 28.10.2004 Hinrweis auf eine TV-Sendung: Hans Schwendener schrieb folgendes ins G stebuch: "Hier noch ein Hinweis auf eine Fernsehsendung: Am Freitag, 5. Nov. ist DRS Aktuell zu Gast im Basler Seemannskeller. Von 19:00 bis 19:30 Uhr live. Es gibt diverse Interviews" 27.10.2004 Hinrweis auf eine Radiosendung: Am Sonntag 31. Oktober 2004 von 10:00 bis 11:00 Uhr , ist in Radio DRS1 die Talkshow " PERS NLICH " zu h ren. Gast in dieser Sendung ist u.a. Barbara L em , die Autorin des Buches " Heimathafen Basel ". Da das Engagement von Barbara L em f r die Schifffahrt bekannt ist, wird diese sicher auch ein Thema sein. Wir empfehlen unseren Besuchern also, an dem obgenannten Datum bei Radio DRS1 reinzuh ren. 23.10.2004 Von der Contal Shipping haben wir die " ROTHORN " hochgeladen 17.10.2004 Von der " MERLIN III " ist ein neues Foto im Netz. 30.09.2004 Unter "Reeder" sind auch die neuen Logos von der Massoel SA zu sehen 30.09.2004 Von der Massoel SA haben wir ein neues Foto von der "LUZERN" erhalten und nun hochgeladen. 30.09.2004 Hinweis auf eine Fernsehsendung: Am 4. November 2004 wird Auf SF1 die Sendung " Himmelreich Schweiz " ausgestrahlt. In dieser Sendung wird ein Beitrag ber die Schweizer Seeschiffahrt, bzw. ber unser Team-Mitglied Daniel Tr sch gezeigt. 03.09.2004 Mitteilung in der "Flaschenpost": Am 29.07.2004 verstarb Ernst Guido Keller . Er war Mitglied in der Sektion Schaffhausen. Wir werden Ernst in guter Erinnerung behalten 03.09.2004 Mitteilung in der "Flaschenpost": Im Juni 2004 verstarb unser Aktivmitglied Konrad Ittensohn Wir werden Konrad in guter Erinnerung behalten 03.09.2004 Mitteilung in der "Flaschenpost": Am 29.4.2004 verstarb Mario Malgaroli-Brunner , Chef des Bordorchesters der "Silverstar" . Wir werden Mario in guter Erinnerung behalten 03.09.2004 Mitteilung in der "Flaschenpost": Anfang Juli ist das Passivmitglied der Sektion Z rich Willy Wyss verstorben. Wir werden Willy in guter Erinnerung behalten 03.09.2004 Von ABC Maritime AG erhielten wir folgende Mitteilung betreffend Uebernahme des neuen Schiffes " MERLIN III " : GELIBOLU SHIPYARD HAS SUCCESFULLY DELIVERED AUGUST 31ST 2004 1200HRS TO ARABELLA SHIPPING. THIS VESSEL WILL LEAVE NOW TO WEST AFRICA WHERE IT WILL WORK FOR THE PANALPINA GROUP. THE NEW BUILDING WAS SUPERVISED BY ABC. THIS VESSEL WILL REMAIN UNDER ABC MANAGEMENT Fotos und Daten werden demn chst folgen. 02.09.2004 Wie uns mitgeteilt wurde, verstarb ende August in St. Gallen unser Kamerad Werner Grob , genannt "Globi". Er wurde nur 54 Jahre alt. Die Beisetzung fand am 31.08.2004 statt. Wir werden "Globi" ihn in guter Erinnerung behalten. 30.08.2004 Von Stefan Jost erhielten wir ein Foto von der "CHRYSSOULA L". Es war die ehemalige "PAYSANDU" , bzw. die " MOLESON " von der Suisse-Atlantique. 08.08.2004 Alte bekannte Namen kehren zur ck. So gibt es unter Schweizer Flagge wieder eine " CALANDA " und auch eine " ALPINA " . Beide Schiffe werden von der Massoel Gestion S.A., Gen ve, gemanagt. 06.07.2004 Noch zwei Informationen zu zwei alten Schiffen der Suisse Outremer: Die " ALBULA " wurde am 10.05.2004 verschrottet. Das gleich Schicksal erlitt die " BERNINA " , welche schon am 21.04.2004 verschrottet wurde. Es waren wundersch ne Schiffe. 02.07.2004 Wie wir eben erfahren haben, sind unsere beiden Kameraden Rudolf Diem und Walter Blattmann vor kurzem gestorben. Wir werden sie in guter Erinnerung behalten 14.06.2004 Von der ABC Maritime AG haben wir folgende Mitteilung erhalten: Am 14.06.2004 wurde in Setubal (Portugal) der 1990 gebaute Produkten Tanker "IVER EXPRESS" bernommen. Sie wird in den n chsten 5 bis 6 Wochen in einen Storage Tanker umgebaut und in West-Afrika stationiert werden. Das Schiff wird unter Maltesischer Flagge fahren und den Namen " NGOL LUENA " tragen. Das Schiff ist 176 m lang, 32 m breit, DWT 40'041 MT, GRT 22'733, NRT 13?004 Hauptmaschine B&W 5La60MC 7'650 KW bei 111 Umdrehungen. Fotos und Details folgen sp ter. 09.06.2004 Wir haben die Schiffsliste von der Reederei Navylloyd hochgeladen. 08.06.2004 Von Daniel Taschner erhielten wir etliche Fotos von Schiffen, der Reederei Z rich. Diese sind nun in der Fotogalerie unter Rheinschiffe zu sehen. 05.06.2004 In eigener Sache: Es ist unseren Besuchern sicher aufgefallen, dass es auf unserer Homepage etwas langsamer zu Neuerungen kommt und auch weniger oft News zu finden sind. Der Grund daf r liegt bei meinen gesundheitlichen Problemen. (Spitalauftenthalte, etc.). Im Juli wird ein Eingriff die Situation hoffentlich wesentlich verbessern, so dass es im August wieder mit Volldampf voraus geht. Ich bitte die Besucher um Verst ndnis und um etwas Geduld. Peter Bichsel Team Swiss-Ships 15.04.2004 Am 31.03.2004 wurde die " BARILOCHE " an Ariadne Transportation Corporation, Monrovia, verkauft. Das Schiff wurde in "ARIADNE" umbenannt, mit Heimathafen Piraeus. Management: Neda Maritime Agency Co. Ltd., Piraeus. 14.04.2004 Wie uns V. Pfaffhauser vom B ro "Metro" mitteilte, ist die ehemalige Besitzerin Verena (Vreni) Siegenthaler am 18. Februar 2004 im Alter von 81 Jahren verstorben. 27.02.2004 Neue Schweizer Reederei In Bern gibt es eine neue Reederei, die SWISS CARGO LINE (SCL) . Die Reederei hat bei Kyokuyo Shipyard in Japan 4 Neubauten geordert. Es handelt sich um Multi-Purpose-Schiffe in der Gr ssenordnung von 12'000 Tonnen. Der erste Neubau wird voraussichtlich am 31. Januar 2005 und der Letzte im November des gleichen Jahres abgeliefert. Die Schiffe werden unter Schweizer Flagge fahren und wie folgt heissen: SCL BERN , SCL THUN , SCL BASILEA und SCL LEMAN. (wie wir h rten). Das ganze Projekt wird von der Enzian Shipping gemanagt. Diese hat unserem Wunsch zugestimmt, den Bau eines Schiffes mitverfolgen zu k nnen. So werden in Abst nden vom Reedereivertreter vor Ort, jeweils Fotos und fachm nnische Kommentare geschickt. Wir m chten uns bei der Enzian Shipping f r ihr Entgegenkommen recht herzlich bedanken. Weitere Informationen folgen zur gegebener Zeit. 23.02.2004 Vorank ndigung: Am 8./9. Mai 2004 findet im Freibad K ttigen (AG) die Schiffsmodell-Schweizermeisterschaft 2004 statt. N heres erf hrt man unter http://www.tiscalinet.ch/sm2004/ Wir werden darauf zur ckkommen. 12.02.2004 Am 9.2.2004 wurde die " SILVRETTA " von der Suisse-Atlantique SA an die Atlant Bulkers Corporation, Majuro, verkauft. Das Management hat die Atlantska Plovidba d.d., Dubrovnik, inne. Das Schiff wurde in Kohsichang/Thailand auf den Namen CITY OF DUBROVNIK umbenannt. Heimathafen Dubrovnik. 23.01.2004 Frachter im Mittelmeer gesunken Bei schwerem Sturm ist in der Nacht ein Frachter westlich der Mittelmeerinsel Kreta gesunken. Von den insgesamt 17 Besatzungsmitgliedern der "Kephi" werden noch bis zu 15 vermisst. Nach offiziellen Angaben aus Malta wurden zwei Besatzungsmitglieder gerettet. Griechische Beh rden berichten dagegen lediglich von einem Geretteten. 23. Januar 2004 | 17:00 Quelle: MDR.DE 19.01.2004 Frachter Rocknes kentert vor Norwegen Bergen (19.01.2004) - Innerhalb weniger Sekunden ist der 166 Meter lange norwegische Frachter Rocknes am Montag vor der K ste bei Bergen mit einer Crew von 29 Seeleuten gekentert Quelle: ESYS 07.01.2004 Der rtlichen Tageszeitung mussten wir entnehmen, dass unser Aktivmitglied MARCEL WEIDMANN-CHAVEZ am 2. Januar 2004 in Isla Mujeres (Mexiko) verstorben ist. 07.01.2004 Nun haben wir auch die Fotos der " NGOL QUEVE " ins Netz gestellt. Jetzt sind s mtliche Schiffe der ABC Maritime AG mit Fotos zu sehen. 07.01.2004 Wieder mal was von der Rheinschiffahrt. Urs Vogelbacher schickte uns Bilder von dem neuen Rheinschiff " FATIMA " welche sich am 1.12.2003 in Basel auf der Probefahrt befand. 01.01.2004 Wir w nschen allen Besuchern unserer Homepage ein gl ckliches und erfolgreiches Jahr 2004. Das Team Swiss-Ships 23.12.2003 Wie wir erst jetzt erfahren haben, starb am 17. November 2003 der legend re Wirt des " OLD SAILOR " in Basel, EDI K LIN . Viele ehemalige Seeleute, aber auch Nicht-Seeleute werden sich an ihn erinnern. 16.12.2003 Durch "Lloyd's Register - Fairplay " erhielten wir einen g nstiges Angebot f r den Zugang zum Internet Ships Register . Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen von "Lloyd's Register - Fairplay " f r Ihr Entgegenkommen. Der Zugang zum Register erleichtern uns die Recherchen sehr. Herzlichen Dank !! 10.12.2003 Albany/USA: Am Abend kippte auf dem Hudson River im US-Staat New York, die unter niederl ndischen Flagge fahrende " STELLAMARE " . Von den 18 russischen Besatzungsmitgliedern konnten 15 Personen gerettet werden, davon acht von einem Schlepper und sieben Mann von einem Helikopter. Drei Seeleute verloren bei dem Ungl ck ihr Leben. Eigner des Schiffes ist die in CH-1290 Versoix / Genf residierende Firma Jumbo Shipping Co SA, Switzerland , welche 14 weitere Schiffe besitzt. Fotos des verungl ckten Schiffes sind unter " timesunion.com " zu finden. 08.12.2003 Erneut m ssen wir den Tod eines Clubmitgliedes des SCS bekannt geben. Es handelt es sich um den Ex-Funker ERICH WALTER , welcher am 28. November 2003 verstorben ist. 08.12.2003 Wie uns best tigt wurde, ist die "SCHWYZ" am 17.10.2003 in Dubai (UAE) an die Oceanic Transport Ltd. verkauft worden. Das Schiff heisst nun " ENGLISH EMINENCE ", Registerhafen London, und wird von der Ocean Bulk Carriers Ltd., London, gemanagt. 5.12.2003 Walter Z rcher ver ffentlichte am 13.11.2003 einen Bericht ber den Auswandereragent, Reeder und Konsul, Daniel Steinmann. 29.11.2003 Heute erhielten wir vom SCS, Sektion Basel, die traurige Nachricht, dass ALBERT (Bert) M LLER am 23.11.2003 verstorben ist. Bert war viele Jahre Dirigent des Seemanns-Chores " St rtebekers ". 16.11.2003 Von der Suisse-Outremer haben wir den Bulk-Carrier " FAVORITA " hochgeladen. 15.11.2003 Aus dem News-Ticker: 15:47 Uhr Elf Tote bei Unfall auf Luxus-Liner "Queen Mary II" Saint-Nazaire (dpa) - Elf Menschen sind bei einem Unfall auf dem weltgr ten Passagierschiff "Queen Mary II" in Frankreich ums Leben gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr st rzte eine Gangway des neuen Luxus-Liners im Dock der westfranz sischen Hafenstadt Saint-Nazaire ein, als Besucher den Stahlriesen besichtigen wollten. ber die genaue Identit t der Opfer wurde bislang noch nichts bekannt. Die "Queen Mary II" hatte Ende September erfolgreich ihre erste Probefahrt absolviert. Kieler Nachrichten - Online 10.11.2003 Von Pitt Isler haben wir etliche alte Crewlisten von der " REGINA " sowie von der ersten Reise der " ALPINA " erhalten. Beim Lesen der Namen kommen etliche Erinnerungen zur ck. 07.11.2003 Das ehemalige Schiff der Suisse-Atlantique SA , die "CELERINA" , CH-Register-Nr. 118, Rufzeichen: HBFZ, vorg ngig die " CRUZEIRO DO SUL ", wurde am 14.08.2003 in Alang auf den Strand gesetzt und verschrottet. Ihr letzter Name war "AN NOORU". 07.11.2003 Heute erhielten wir von H. Schwendener via G stebuch die Mitteilung, dass Heinz Z lle , Aktivmitglied des SCS, Sektion Basel, k rzlich verstorben ist. N heres wissen wir noch nicht. 28.10.2003 Der Flaschenpost mussten wir entnehmen, dass das Aktiv-Mitglied des SCS, Sektion Basel, Kurt Wild , am 6. September 2003 in Weil am Rhein verstorben ist. 28.10.2003 Am 24.10.2003 wurde im Schloss Prangins (eine Zweigstelle des Landesmuseums) die Sonderausstellung Schweizer Kreuz auf hoher See - die Schweizer Handelsflotte 1941 bis heute er ffnet. Das Team Swiss-Ships hat sich mit Rat und Tat an der Ausstellung beteiligt. N heres dazu auf der Homepage des Landesmuseums. 28.10.2003 Heute erhielten wir die Nachricht vom Tode von Gottlieb Streuli . Er war langj hriger Buchhalter bei Suisse Outremer. Gottlieb Streuli k mmerte sich immer etwas um die Seeleute, welche gerade an Land waren. 27.10.2003 Die ASB - PANALPINA gab den Auftrag f r den Bau der MERLIN III. Die Bauaufsicht hat die ABC-Maritime AG bernommen. Hier die ersten Fotos des Bau-Startes Steelcutting 1 - Steelcutting 2 27.10.2003 Von der Suisse-Outremer haben wir die " LAI DA TOMA " hochgeladen. Dazu geh rt auch der unten erw hnte Bericht von Kapit n Schickli. 27.10.2003 Unter der Rubrik "Berichte" haben wir einen Artikel von Kapit n Peter Schickli hochgeladen, welcher eine interessante Reise mit einer Schwergutfracht beschreibt. Der Bericht wurde durch Fredi Sommer berarbeitet und mit einer Zeichnung versehen. 26.10.2003 Neues aus dem Buch-Sektor: Die Funkoffiziere S. F cking, R. Marschner und H.C. Polak sammelten 1 1/2 Jahre weltweit Geschichten f r: Sparks what’s going on? Auf ca. 300 Seiten im A5 Format erz hlen 63 Kollegen aus 18 Nationen ber 100, z. Teil bebilderte Erlebnisse in englischer Sprache. Da gibt es die Geschichte vom „Katastrophen Hinnerk", dem legend ren Schlepper-Kapit n Kalkmann, Fu ball auf dem Eis, „Stuhl"-Proben in Marmeladengl sern, Papageien-Schmuggel, die Taxifahrt zum „Konsulat" dem guten alten Goldfranken, einem Fischdampfer Kapit n, der trickreich die K stenfunkstellen umging und viele dramatischen und lustige Situation auf See. N here Angaben unter: http://www.seefunker.de/sparks.html 19.10.2003 Seit einiger Zeit schreiben wir etwas wenig in die NEWS. Das hat damit zu tun, dass wir w hrend dieser Zeit viele Daten berarbeitet haben und uns schlicht die Zeit fehlte. Ein weiterer Meilenstein haben wir ebenfalls setzen k nnen: Es sind nun s mtliche Schiffe der ABC Maritime AG im Netz. Es fehlt uns lediglich ein Foto. Diese kleine L cke zu finden, berlassen wir unseren Besuchern. Internationales Shanty-Chor-Treffen Samstag/Sonntag, 18./19. Oktober 2003 in Interlaken Casino-Kursaal Interlaken Konzertbeginn am Samstag um 2000 Uhr Am Sonntag Konzerte auf offiziellen Kursschiffen Thunersee : MS Berner Oberland Abfahrt Interlaken West um 0940 Uhr Abfahrt Thun um 1154 Uhr Brienzersee : MS Brienz Abfahrt Interlaken Ost um 0931 Uhr Abfahrt Brienz um 1105 Uhr Mitwirkende Ch re: Shanty-Chor Cuxhaven e.V. Shanty-Singers Steckborn YCB Shanty-Crew Bielersee Shanty-Chor Spiez Vorverkauf und weitere Infos sind im BLS-Reisezentrum Interlaken West oder Interlaken-Tourismus erh ltlich . 22.09.2003 Betr. SUISSE-ATLANTIQUE Wie wir erfahren haben, tritt Rudolf Zoellig nach 31 Jahren bei der Suisse-Atlantique am 30.09.2003 in den verdienten Ruhestand . Das Team Swiss-Ships w nscht ihm f r den neuen Lebensabschnitt alles Gute, vor allem Gesundheit. Nachfolger von Rudolf Zoellig wird Alfred Jaeggi . Wir gratulieren ihm zu seiner Ernennung und w nschen ihm in seiner neuen Position viel Erfolg. Team Swiss-Ships 21.09.2003 HAPPY BIRTHDAY Am Samstag, 20. September 2003, feierte die ABC MARITIME AG ihr 20-j hriges Bestehen. Der Geburtstag wurde bei sch nstem Wetter auf dem Rad-Dampfer "Montreux" auf dem Genfersee geb hrend gefeiert. Gute Musik und gutes Essen sorgten f r eine hervorragende Stimmung. Das Team Swiss-Ships gratuliert herzlich und w nscht weiterhin viel Erfolg. 05.09.2003 Wir gratulieren unserem Team-Mitglied Daniel herzlich zu seinem runden Geburtstag . 03.09.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir folgende Schiffe hochgeladen: " ANDREA " , " TAMAR " , " SHOTA " 02.09.2003 Von Capt. Hermann Schildknecht haben wir Crew-Listen und ein tolles Foto von 1957 erhalten. Die damalige Deckcrew ist unter " BASILEA " finden. 30.08.2003 Von der Suisse-Atlantique SA haben wir die zweite " IGUAZU " hochgeladen. 21.08.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir die Fotos der " AFRICAN STAR " hochgeladen. Die Daten werden nachgeliefert. 20.08.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir die Fotos der " RUTH " hochgeladen. Auch die " MSC BUENOS AIRES " ist teilweise im Netz. Die Daten werden nachgeliefert. 20.08.2003 Von Urs Vogelbacher erhielten wir folgende Mail: Bergung Autotransporter TRICOLORE Hallo Fans ein interessanter Bericht dazu auf www.tricolorsalvage.com Gruss Urs 19.08.2003 TV-Tipp: Mo., 18.08.2003, 20:15 Uhr ProSieben Terraluna An der Nordwestk ste Indiens befindet sich der gr sste Schiffsfriedhof der Welt. Ein Reporterteam begleitet mehrere Tage lang einen Arbeiter, der von den Gefahren des Jobs, aber auch vom Spass an der Arbeit erz hlt. Wiederholung am Mittwoch, 20.8.2003, 08:25 Uhr 17.08.2003 TV-Tipp: Mo., 18.08.2003, 21:45 Uhr ARD DAS OEL UND EIN KARTELL DES SCHWEIGENS Was hat sich auf dem Tanker "PRESTIGE" Stunden und Minuten vor dem Untergang abgespielt? Wer sind die Verantwortlichen an der Katastrophe? Ein Dokumentarfilm, der sehr interessant sein d rfte. 15.08.2003 LTANKER VOR PAKISTAN ZERBROCHEN 40.000 Tonnen l bedrohen K ste Nach dem Auseinanderbrechen eines ltankers vor der pakistanischen Hafenstadt Karachi steht die K ste des Landes vor einer Umweltkatastrophe. In den Tanks der "Tasman Spirit" befanden sich noch 40.000 Tonnen Roh l, als das vor zwei Wochen havarierte Schiff am Donnerstag entzwei brach. Meldung vom 14.08.2003, heute.t-online.de http://www.heute.t-online.de/ZDFheute/artikel/17/0,1367,MAG-0-2059985,00.html 10.08.2003 Am 04.08.2003 erschien im Tages-Anzeiger von Z rich ein sehr interessanter Artikel von Manuela Kessler aus Singapore mit dem Titel " Die Seer uberei erlebt ihre Wiedergeburt ". Besten Dank an die Autorin, welche uns den Artikel f r unsere Homepage zur Verf gung stellt. 09.08.2003 Unter dem Titel " Windjammer "Winterthur" " ist von Walter Z rcher ein neuer Bericht erschienen, welchen er uns zur Verf gung gestellt hat. Besten Dank. 06.08.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir die Fotos der " PARNAR " hochgeladen. Die Schiffsdaten und Historys folgen etwas sp ter. 02.08.2003 Heute erhielten wir vom Seemansclub der Schweiz, Sektion Z rich, die Mitteilung, dass † Karl Aeschbacher am 1. Juli 2003 im Spital von Rorschach gestorben ist. 02.08.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir die " GELOVANI " und die " N. DUMBAZE " hochgeladen. TV-Tipp: Mi., 06.08.2003, 15:45 Uhr 3sat Schiff ahoi! Die gr te Privatyacht der Welt Der Multimillion r und Netscape-Gr nder Jim Clark, liess die gr te Privatyacht der Welt bauen. Sie ist mit modernster Informationstechnologie ausger stet. ____________________________________________ So., 10.08.2003 , 21:45 - 22:15 Uhr SF2 - NZZ-Format Teil 1 Kapit ne und ihre Schiffe Teil 1 . Eisbrecher, Fischkutter, Inself hre Im Anschluss von Teil 1 folgt um 22.15 Uhr "Swiss made" . Ursula Reichlin, Miteignerin und Kapit nin des Rheintankers " OPALIN ". (Anmerkung webmaster: Auf diesem Schiff habe ich in den Semesterferien 1968 als Hilfsmatrose ein Zubrot f r mein Studium an der Seefahrtsschule Bremen verdient.) ___________________________________________________________ So., 17.08.2003 , 21:45 - 22:15 Uhr SF2 - NZZ-Format Teil 2 Kapit ne und ihre Schiffe Teil 2 . Frachter, Lotse, Kreuzfahrtschiff 01.08.2003 Heute feiert www.swiss-ships.ch den dritten Geburtstag . Am 1. August 2000 fand der Stapellauf statt. W hrend diesen 3 Jahren wurde die Homepage rund 75 000 mal besucht. Die Besucher haben wesentlich zum Erfolg beigetragen, indem wir von ihnen Fotos, Dokumente, Storys und Hinweise erhalten haben. Daf r und auch f r die Eintr ge ins G stebuch bedanken wir uns recht herzlich. Ein grosses "Danke" geht auch an die Reeder und die Beh rden, die uns mit Informationen und Bildmaterieal grossartig unterst tzt haben. 01.08.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir die " MAKATSARIJA " hochgeladen. 31.07.2003 Unter dem Titel " bersee-Dampfer kollidiert mit Eisberg " ist von Walter Z rcher ein neuer Bericht erschienen, welchen er uns zur Verf gung gestellt hat. Besten Dank. 21.07.2003 Freitag, 18.7.2003 wurde von ABC Maritime AG der 37'000 DWT-grosse Neubau " NGOL QUEVE " bernommen. Das Schiff ist zur Zeit unterwegs nach Singapur. Es wird sp ter haupts chlich in der Fahrt Europa / Persicher Golf und Westafrika eingesetzt. Wir w nschen der Besatzung, dem Reeder und dem Schiff allzeit gute Fahrt. (Fotos und technische Daten werden baldm glichst folgen.) 15.07.2003 Etwas neues von der CUNARD LINE : QUEEN VICTORIA kielgelegt Am 14.07.2003 wurde im italienischen Marghera der zweitgr te Cunard Liner aller Zeiten, die QUEEN VICTORIA , kielgelegt. Die Jungfernfahrt ist f r April 2005 geplant. - Noch rund 180 Tage bis zur Jungfernfahrt der QUEEN MARY 2 . 14.07.2003 Von Hans-Peter Schwab haben wir einen ganzen Satz DIAS von der "NEVADA" erhalten. Die lteren Seeleute werden sich sicher noch an dieses Schiff von der Nautilus-Line aus der Afrika-Fahrt erinnern. TV-Tipp: 10.07.2003 , 22:05 - 23:00 Uhr VOX - Spiegel TV - Extra Boxenstopp f r einen Luxusliner - ein Hafentag auf der "A'Rosa Blu" Wenn ein Kreuzfahrtschiff wie die A'Rosa Blu in den Hamburger Hafen kommt, hat die Crew weniger als zw lf Stunden Zeit, die Passagiere samt Gep ck von Bord zu bringen, die Kabinen aufzur umen und tonnenweise Proviant zu laden. Dann stehen bis zu 1.500 neue Passagiere mit ihren Koffern an der Gangway. 04.07.2003 Wir haben etliche Fotos der " AQUITANE EXPLORER " erhalten, ein Schiff der ABC Maritime AG . Darunter befinden sich auch sehenswerte Bilder einer Intervention. Besten Dank f r die Fotos. 02.07.2003 Am 01.07.2003, 1500 local time, wurde das neuste Schiff unter Schweizer Flagge, die " NORASIA SILS " , von der Suisse-Atlantique SA , in Ulsan / Korea bernommen. Es ist unter der Nummer 167 im Schweizer Seeschiffahrtsregister eingetragen. Die neusten Fotos haben wir hochgeladen. Der Firma Suisse-Atlantique herzlichen Dank f r die Bilder. Wir w nschen dem Schiff allzeit gute Fahrt und immer einen handbreit Wasser unter dem Kiel. 12.06.2003 Wieder mal ein Schiff der MSC , die " PATRICIA S " 02.06.2005 AUFRUF : Wir suchen nach wie vor ltere Fotos von Schiffen, welche wr zwar im Netz haben, jedoch mit Fotomaterial nicht gesegnet sind. Konkret: Wir suchen Fotos von der " MONTANA ", einem Schiff der Keller-Shipping. Es hat sicher noch ltere Seeleute, die auf diesem Schiff gefahren sind und noch Fotos haben. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme. team@swiss-ships.ch 02.06.2003 Ein etwas gr sserer Eintrag in unsere Homepage. Wir haben die " GEORGI " von der ABC Maritime AG hochgeladen. Ein weiteres mal mit einer Bildergalerie. 28.05.2003 Suisse-Atlantique hat 2 Containerschiffe mit ca. 2770 TEU's, davon ca. 1172 TEU Reefer (K hlcontainer), bei der Hyundai Mipo Werft in Ulsan f r Lieferung 2005 / 2006 bestellt. Ebenso hat Christian F. Ahrenkiel, Hamburg zwei gleiche Schiffe in Auftrag gegeben. Ferner sind noch je 2 weitere Optionen vom selben Schiffs-Typ, bei der Werft plaziert worden. 27.05.2003 Bekanntlich wurde die " L MAN IV " am 17.12.2002 an die Trans Fjord Limited verkauft und in "TRANS FJORD" umbenannt. Hier nun ein Foto des Schiffes mit neuem Namen. Das Foto erhielten wir von Nico Jonker, welcher uns gleichzeitig noch ein Bild der " SABINA " schickte. 26.05.2003 Von Markus Janka, welcher 1962 auf der " CELERINA " fuhr und die Rettungsaktion der Super Constallation, welche in Nordatlantik notwassern musste, erhielten wir diverse Unterlagen. Er und Georg Sch pbach verfassten einen eindr cklichen Bericht ber das damalige Geschehen. 25.05.2003 Folgende Schiffe der ABC Maritime AG haben wir ins Netz gestell: " KACHARAVA " , " G. ORDZHONIKIDZE " , " CHAVCHAVADZE " , " VEKUA " 23.05.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir die neusten Fotos der " KRYSIA " erhalten und sogleich hochgeladen. 22.05.2003 Von Max Amb hl haben wir diverse Fotos von der " BARILOCHE " erhalten. Diese Bilder sind nun im Netz. 19.05.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir die " BAKRADZE " hochgeladen. 16.05.2003 Folgende Schiffe haben Foto-Zuwachs erhalten: " CELERINA ", " CRISTALLINA ", " RANDA " 07.05.2003 Von Frans Sanderse aus Holland haben wir ein Bild der " CERVIN " erhalten, die kurz " VOLMER " hiess und nun den alten Namen wieder tr gt. Sie f hrt unter liberianischer Flagge und lag am 6.5.2003 im Hafen von Rotterdam.. 07.05.2003 Von folgenden Schiffen haben wir neue Fotos hochgeladen: "CELERINA", "THEO", "DORA", "CLARA", "SILVAPLANA", ST.CERGUE", "MURTEN" "KATHRIN", "ALESSIA", "BARILOCHE", "RANDA" "A-TSERETELI", "DAVID AGMASHENEBELI" 05.05.2003 Die ersten Bilder des neusten Schiffes der Suisse-Atlantique SA. Die " SILS " geht der Fertigstellung entgegen. Die im Datenblatt aufgef hrten Angaben sind provisorisch. Die "SILS" ist ein Schwesterschiff der "ENGIADINA" und der "LAUSANNE" . 02.05.2003 Von Hans Tanner erhielten wir Bilder aus der Vergangenheit. Es sind Fotos vom ersten Tanker unter Schweizer Flagge, der " NEUCHATEL " BUCHVERNISSAGE Freitag, 2. Mai 2003, ab 1930 Uhr, im Hafen Kleinh nigen in Basel, N he Schulschiff Leventina / Lai da Tuma. Der Seemanns-Chor "St rtebekers wird das Ereignis versch nern. Titel des Buches: HEIMATHAFEN BASEL - DIE SCHWEIZER RHEIN- UND HOCHSEESCHIFFAHRT von Barbara L em Christoph-Merian-Verlag Buchpreis: Frs. 68.-- , bzw. EURO 46.-- 30.04.2003 ABC Maritime AG schickte uns tolle Fotos von der " KLARA D ". 18.04.2003 Bei einigen Schiffen der Suisse-Atlantique SA sind neue Fotos hinzugekommen. 18.04.2003 Neu im Netz die " IMC THULA " und die " IMC ALEX " von ABC Maritime AG . 16.04.2003 Neu im Netz die " KOLKHIDA " von ABC Maritime AG . 16.04.2003 Neu im Netz die " ADJARIA " von ABC Maritime AG . 13.04.2003 Von der Suisse-Atlantique SA ist die " IGUAZU " neu hochgeladen. 10.04.2003 Bei der " N'GOUNIE " sind etliche Fotos dazu gekommen. 08.04.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir Fotos von der " KRYSIA ", dem neusten Schiff der Firma, erhalten. Ueberraschenderweise erhielten wir aus Kiel ein Foto der " THEO ". Dieses Bild wurde am 17.2.2003 aufgenommen, als wir in Kiel-Holtenau einliefen. Beinahe h tte ich den Fotographen, Helmut Steen, vom Schiff aus fotographiert. 06.04.2003 Von MSC haben wir die " BRUNELLA " hochgeladen. 04.04.2003 Gem ss Meldung von " The Maritime & Coastguard Agency " brennt im "Englisch Channel" der unter Liberia-Flagge fahrende Auto-Transporter " ORIENTAL HIGHWAY " (28997 gross tonnage). 29.03.2003 Wie ich nach der R ckkehr von meiner Seereise mit grossem Schrecken h ren musste, ist unser Freund und Clubmitglied † Willy Bleisch seiner schweren Krankheit erlegen. Wir trauern um einen guten Freund und Seemannskollegen und werden ihn in guter Erinnerung behalten Willy war Mitglied in der Sektion Bern des Seemannsclubs der Schweiz. 28.03.2003 Von der Reederei ABC Maritime AG haben wir die " DAVID AGMASHENEBELI " ins Netz gestellt. 27.03.2003 Wie wir erfahren haben, begann man am 23.10.2002 mit der Verschrottung der ehemaligen "MOL SON" , bzw. "PAYSANDU" (neu hochgeladen). Unter Schweizer Flagge war das Schiff unter der Nr. 119 im Schweizer Seeschifffahrts-Register eingetragen. 26.03.2003 "A.TSERETELI" hochgeladen. 24.03.2003 Wir erhielten folgende "News": ABC MARITIME hat am Donnerstag 20. Maerz 2003 um 11.45 Singapur-Zeit, die "KRYSIA" (ex "PELICAN CHASER") bernommen. Das sogenannte "Fast Supply Intervention Vessel" (FSIV) wird vor seiner Reise nach Westafrika in Singapur einem Drydock unterzogen. Die FSIV " KRYSIA " ist ein Schwesterschiff der " KLARA D " (ex PELICAN PURSUER). Beide Schiffe werden unter Panama-Flagge fahren. 22.03.2003 Swiss-Ships ist wieder voll bemannt. Die Reise auf der " THEO " hat etwas l nger gedauert als vorgesehen. Aus 4 wurden 6 Wochen in denen alles geboten wurde. Im Eis stecken geblieben, schlechtes Wetter im Kanal und der Biscaya und danach der ruhigere Teil in die W rme. Es war fast wie fr her und ich h tte es sicher noch l nger ausgehalten. Nachdem ich nun zuerst die unmenge Mails aufarbeiten muss, werde ich die Fotos von der "THEO" , der "RANDA" und der "AFRICAN STAR II" bearbeiten und hochladen. Die letzgenannten beiden Schiffe lagen ebenfalls in Port Gentil. An dieser Stelle m chte ich mich bei ABC-Maritime AG recht herzlich f r diese Reise bedanken. In eigener Sache: Ab 8.2.2003 wird sich f r ca. 4 Wochen in der Homepage von "Swiss-Ships" nicht viel ndern, ausser im G stebuch. Der Grund liegt darin, dass ich w hrend dieser Zeit an Bord der " THEO " von ABC Maritime AG sein darf. Ich hoffe, von dieser Reise einige gute Fotos mit nach hause bringen zu k nnen. e-Mails an das Team werden von Markus und Daniel selbstverst ndlich weiterhin beantwortet. 06.02.2003 Aus der Gr nderzeit von MSC haben wir die " ILSE " und die " RAFAELA " hochgeladen 01.02.2003 Von Nick Tolerton haben wir aus New Zealand die ersten Fotos der " CELERINA " unter Schweizer Flagge erhalten. Nick legte der Sendung noch Fotos folgender Schiffe bei: " APPENZELL " , " TURICUM " , " UNTERWALDEN " und " LAUSANNE " 28.01.2003 Update von " SUNADELE " und " HENRI G " 21.01.2003 Von der ABC Maritime AG haben wir die "DORA" hochgeladen. Bei einigen weiteren Schiffen sind neue Fotos dazu gekommen. 21.01.2003 Auf der Seite "Seemansclub" zeichnet der Redaktor Willy Rechsteiner den Werdegang der Clubzeitschrift "Flaschenpost" auf. Dabei sind auch noch zwei Schmunzelgeschichten. 14.01.2003 Neues von der ABC-Maritime AG: Heute am 14 Januar 2003 wurde in Singapur die "Pelican Pursuer" bernommen. Das Schiff, ein sogenanntes " Fast Supply Intervention Vessel ", wird in Zukunft den Namen "KLARA" tragen. Auf der Probefahrt wurde eine Geschwindigkeit von 31.5 Knoten errechnet. Die "KLARA" bleibt noch fuer 2 Wochen in Singapur im Dock. Danach wird sie die Reise in ihr zuk nftiges Arbeitsgebiet Westafrika antreten. 10.01.2003 In der Ostsee bildet sich Eis. Hier diverse Links zum deutschen "Bundesamt f r Seeschiffahrt und Hydrographie": - Extreme Eislage im n rdlichen Ostseeraum hat auch die Schifffahrt fest im Griff - Eisberichte und Eiskarten 09.01.2003 Von der Atlanship haben wir die "ORANGE WAVE" hochgeladen. 08.01.2003 Heute, 1145 Uhr, wurde in Ulsan/Korea durch die Reederei Suisse-Atlantique das neue Container-Schiff " LAUSANNE " bernommen. Es handelt sich um das Schwester-Schiff der " NORASIA ENGIADINA " . Das Schiff ist im Schweizer Schiffsregister unter der Nummer 166 eingtragen 03.01.2003 Wie Urs Vogelbacher im SVS-Journal (Schweizerische Vereinigung f r Schifffahrt und Hafenwirtschaft) berichtet, fahren neuerding wieder zwei Seeschiffe mit je 5'500 Tonnen DWT unter der Flagge des Binnenlandes Ungarn. Diese Schiffe sind rund einen Monat alt. Somit hat Ungarn mit diesen beiden Schiffen die modernste Flotte der Welt. 02.01.2003 Im Magazin "FACTS 01/2003" erschien am 31.12.02, unter dem Titel "Sch umende Giganten", ein Artikel von Rainer Klose ber die Riesenwellen, genannt "Killer-Wellen". Darin wird auch erkl rt, wie diese Wellen entstehen k nnen. 02.01.2003 Kaum zu glauben : Tanker " VICKY " f hrt auf das Wrack der gesunkenen "TRICOLOR" . Zwei Wochen nach dem Untergang der "TRICOLOR" , die nach einer Kollision mit der "KARIBA" im Aermelkanal gesunken ist, f hrt erneut ein Schiff auf das Wrack auf. Es handelt sich um den t rkischen Tanker " VICKY ", der mit 70'000 Tonnen Kerosin beladen sein soll. Aus dem Schiff trete entgegen ersten Bef rchtungen kein hochexplosives Kerosin aus. Dies h tten erste Untersuchungen ergeben. Der Tanker liege vor Anker und soll jetzt bei Tageslicht inspiziert werden, wie eine fl mische Radiostation berichtete. Man erinnert sich : Schon vor 14 Tagen lief der deutsche Frachter "NICOLA" auf das Wrack der "TRICOLOR" auf. Die " VICKY " ist die ehemalige "BEAR G" welche damals von Acomarit gemanagt wurde. Aeltere Meldungen sind in unserem Archiv abgelegt. Abk rzungen / Abr viations: Abk rzungen / Abr viations: BRZ Bruttoraumzahl jauge brute, GT Gesamtgr sse dimensions hors tout Internationale Vermessungsgr sse gem ss TONNAGE CONVENTION 1969 (in Kraft seit 1982), rechnerische Gr sse, keine konkrete Dimension Unit de r f rence internationale selon TONNAGE CONVENTION 1969 (en vigueur depuis 1982), unit arithm tique, pas une dimension concr te NRZ Nettoraumzahl jauge nette, NT Nutzgr sse capacit d'utilisation dwt deadweight ton Tragf higkeit; Gewicht der Ladung in t, welche ein Schiff mitf hren darf, bei Sommer-Freibord. (engl. t = 10 16 kg, metrische t = 1000 kg) tpl tonne de port en lourd poids de cargaison en t qu'un navire est autoris transporter, selon marques de franc-bord d' t (tonne angl. = 1016 kg, tonne m trique = 1000 kg) Schweizerische Handelsflotte nach Schiffstyp /marine marchende suisse selon type de navire: 12 Bulk carriers . (Massengutfrachter / vraquiers) 664'843 dwt 78.42 % 7 Multi Purposes / Combi Freighters (Mehrzweckfrachter / multi-r les) 51'111 dwt 6.03 % 3 Asphalt / Chemical Tankers (Tankschiffe / navires citernes) 13'530 dwt 1.6 % 3 Container (Containerschiffe / porte-conteneur) 118'276 dwt 13.95 % 25 Schiffe / navires 847'760 dwt 100 % Welthandelsflotte / marine marchande mondiale au01.01.2002: (Schiffe mit mehr als 300 BRZ / navires avec plus de 300 GT) Ca. 40'000 Schiffe mit / navires avec ca. / approx. 816Mio. dwt/tpl. Anteil Schweiz / portion suisse: ca./approx. 0.1% Herausgegeben von / publi par: Schweizerisches Seeschifffahrtsamt Office suisse de la navigation maritime Swiss Maritime Navigation Office Nauenstrasse 49 4002 Basel Tel. 061 / 270 91 20 Telefax 061 / 270 91 29 Telex 965514 ssa e-mail DV-SSA@eda.admin.ch F r Betriebs- und Mannschaftsfragen wende man sich an dieReedereien / S'adresser aux armateurs pour des questions d'exploitation et d' quipage Register Schweizer Seeschifffahrtsregister F r Fotos: Den unterstrichenen Schiffsname anklicken. Suchfunktion: Ctrl + F Reg Nr.- Reg.- Datum Schiffsname Eigner Bau jahr Call- sign BRT NRT DWT Datum der Streichung 1 24.04.1941 Calanda Schweizerische Reederei AG, Basel 1913 HBDA 4206 2572 7400 12.11.1946 2 24.04.1941 Maloja Schweizerische Reederei AG, Basel 1906 HBDI 1781 1028 2650 19.04.1944 3 06.05.1941 St. Gotthard KTA Bem; Nautilus AG, Glarus 1911 HBDO 5461 3467 8339 29.07.1954 4 29.05.1941 Generoso Maritime Suisse AG, Basel 1896 HBDU 1437 834 2150 29.03.1946 5 1.0.07.1941 St-Cergue Suisse-Atlantique S.A., Lausanne 1937 HBDH 4260 2618 7600 17.03.1952 6 17.07.1941 Chasseral KTA Bem ; Nautilus AG, Glarus 1897 HBDF 3128 1874 4064 08.10.1951 7 12.12.1941 S ntis KTA Bem; Nautilus AG, Genf 1915 HBDK 4349 2726 6690 30.09.1963 8 30.12.1941 / ab Jan. 1947 Eiger / Cristallina KTA Bem; Schweiz. Reederei AG, Basel 1929 HBDL 4386 2639 8137 07.01.1949 9 26.02.1942 Albula Schweizerische Reederei AG, Basel 1910 HBDM 1220 705 2030 18.12.1945 10 29.04.1942 Lugano Nautilus AG, Glarus 1898 HBDN 6941 4360 9200 13.04.1948 11 05.05.1942 Caritas I Stiftung f r die Durchf hrung von Transporten im Interesse des Roten Kreuzes Basel 1903 HBDJ 2750 1762 3950 08.08.1945 12 30.03.1943 Z rich Maritime Suisse AG, Basel 1893 HBDZ 1928 1097 2800 16.12.1946 13 17.03.1944 Caritas II wie Caritas I 1929 HBDP 2832 1699 3950 02.06.1945 14 28.09.1944 Henry Dunant wie Caritas I und II 1910 HBDR 6008 3747 8500 24.10.1945 15 10.06.1947 Certenago Nautilus AG, Glarus 1920 HBDI 6128 3657 10100 12.01.1951 16 03.09.1947 San Moritz Galea SA., Chur 1920 HBDU 5168 3179 9000 26.02.1955 17 20.10.1947 L man Marivins S.A. Genf, Fertmar S.A., Chur 1947 HBDA 320 214 440 10.04.1973 18 02.02.1948 General Guisan Helica S.A., Genf 1948 HBDG 5142 3039 9100 09.04.1957 19 22.07.1948 Laupen Keller Line AG, Basel 1948 HBDP 469 243 800 14.04.1960 20 07.12.1950 Murten Keller Line AG, Basel 1942 HBDQ 511 179 740 25.06.1956 21 20.10.1948 Ville de Gen ve Soc. Auxiliaire de Transport S.A., Genf 1915 HBDB 1255 704 1700 16.03.1955 22 23.11.1948 Simplon Lloyd Seeschiffahrt AG, Basel 1944 HBDE 600 292 800 19.11.1952 23 13.04.1949 Anunciada Transp. Marit. Suisse-Outremer S.A., Genf 1948 HBDH 5370 3086 9320 09.07.1963 24 12.04.1949 Carona Schweizerische Reederei AG, Basel 1948 HBDC 2351 1204 3000 23.03.1964 25 20.05.1949 Generoso San Giorgio S.A. di Navigazione, Chur 1913 HBDR 1552 873 2755 12.12.1952 26 01.07.1949 Cristallina Schweizerische Reederei AG, Basel 1949 HBDL 2351 1204 3000 15.06.1968 27 20.09.1949 / ab Aug. 1952 Misox / Grandson BRAG Maritime AG, Basel / Keller Line AG, Basel 1949 HBDT 616 428 850 08.01.1963 28 09.02.1950 Neuch tel Roger de Perrot, Neuenburg 1930 HBDD 9555 5514 14500 01.10.1954 29 03.06.1950 Ticino Nautilus AG, Glarus 1920 HBDX 6528 4088 9841 11.12.1954 30 30.10.1950 San Salvatore San Giorgio S.A. di Navigazione, Chur 1919 HBDJ 5591 3985 8541 27.01.1953 31 31.01.1951 / ab 24.01.1955 Lausanne / Lucendro Suisse-Atlantique S.A., Lausanne/ Oceana Shipping AG, Chur 1948 HBDV 4924 2885 8920 07.01.1956 32 09.03.1951 Rhone Cargos Maritimes S.A., Genf 1919 HBDW 336 172 440 07.11.1955 33 19.10.1951 Lugano Trafina AG, Lugano 1946 HBDS 485 265 700 01.09.1955 34 01.06.1951 General Dufour Transoc anique Suisse S.A., Genf 1949 HBDY 4779 2585 7710 09.09.1970 35 01.06.1951 Baden Nautilus AG, Genf 1950 HBDI 5752 3368 19950 23.09.1973 36 03.11.1951 Calanda Alpina Reederei AG, Basel 1948 HBDN 4783 2677 7850 22.12.1955 37 15.06.1951 Lucerne Trafina AG, Basel 1946 HBFA 533 330 730 20.09.1956 38 27.10.1951 Lepontia I Lepontia Societ di Navigazione, Chur 1920 HBDZ 4992 3034 7880 05.02.1955 39 29.12.1951 Gallus K stenschiffahrt AG, Goldach 1910 HBDF 1110 564 1350 17.09.1953 40 23.01.1952 Sempach Keller Line AG, Basel 1941 HBFE 597 245 815 01.07.1953 41 12.02.1952 Rhin Cargos Maritimes, Genf 1917 HBFF 331 170 430 06.04.1956 42 07.03.1952 St-Cergue Helica S.A., Lausanne 1952 HBFD 4941 2816 8890 12.09.1960 43 30.06.1952 Allobrogia Helica S.A., Lausanne 1952 HBFH 6205 3299 9570 24.12.1964 44 08.07.1952 Helvetia Nautilus AG, Genf 1952 HBDH 5762 3355 7620 18.08.1978 45 14.07.1952 Maloja Alpina Reederei AG, Basel 1952 HBFI 2922 1468 4700 10.10.1973 46 03.09.1952 / ab 4.9.56 Romandie / Sils Suisse-Atlantique S.A., Lausanne/ Oceana-Shipping AG, Chur 1952 HBFB 5807 3290 10825 06.10.1965 47 11.09.1952 / ab 4.2.66 Sunadele / Adele Reederei Z rich AG, Z rich 1952 HBFL 4995 2651 6290 26.11.1966 48 13.09.1952 Basilea Alpina Reederei AG, Basel 1952 HBFK 6211 3301 9570 02.06.1978 49 18.09.1952 Jura Cargos Maritimes S.A., Genf 1917 HBFJ 886 500 1350 20.02.1957 50 17.10.1952 Nyon Helica S.A., Genf 1952 HBFC 5342 3065 10003 08.08.1962 51 10.11.1952 / ab 31.12.68 Sunamelia / Amelia Reederei Z rich AG, Z rich 1952 HBFM 4989 2666 6290 27.02.1970 52 02.01.1953 Furka Lloyd Seeschiff hrt AG, Basel 1944 HBFN 667 377 940 15.10.1954 53 30.12.1954 Arbedo Mittelmeer Reederei AG, Basel 1951 HBDE 997 614 1214 09.08.1972 54 12.01.1956 Silvretta Oceana Shipping AG, Chur 1956 HBDJ 7008 3852 10800 17.02.1958 55 24.04.1956 Silvaplana Oceana Shipping AG, Chur 1956 HBDX 6316 3436 10800 19.06.1969 56 27.07.1957 / ab 19.10.70 General Guisan / Mol son Helica S.A., Genf / Sodemar S.A., Fribourg 1957 HBFO 9233 5182 12880 10.06.1974 57 24.05.1958 Regina Regina Schiffahrt AG, Basel 1958 HBDR 10352 5258 14468 09.03.1971 58 03.09.1968 Corviglia Oceana Shipping AG, Chur 1958 HBDF 8871 5037 13407 29.03.1973 59 16.05.1959 Lavaux Sodemar S.A., Fribourg 1959 HBDD 9018 5216 13400 06.08.1974 60 20.05.1959 Celerina Oceana Shipping AG, Chur 1959 HBDB 8840 5129 13391 06.09.1976 61 01.09.1959 Rigi Aquila Reederei AG, Basel 1953 HBDJ 6160 3305 9900 11.09.1968 62 10.11.1959 Ariana Helica S.A., Genf 1959 HBDG 7320 3984 10435 16.11.1966 63 24.041960 Gen ve Transoc anique Suisse S.A., Genf 1960 HBDN 9338 5445 12800 08.02.1985 64 16.05.1961 Castagnola St. Gotthard Schiffahrts AG, Chur 1961 HBDZ 8674 5300 11860 14.11.1975 65 01.09.1961 Rhone Bemina Hochsee-Schiffahrts AG, Chur 1961 HBDO 7669 4420 10157 11.01.1967 66 02.11.1961 Rhin Bemina Hochsee-Schiffahrts AG, Chur 1961 HBDS 7969 4419 10157 25.10.1966 67 15.01.1962 Bregaglia Suisse-Atlantique S.A., Lausanne 1962 HBDV 14112 9367 19620 06.12.1972 68 30.03.1962 Calanca St. Gotthard Schiffahrts AG, Chur 1962 HBFJ 1426 637 1690 28.02.1977 69 19.05.1962 Castaneda St. Gotthard Schiffahrts AG, Chur 1962 HBFE 1426 637 1690 09.03.1977 70 06.06.1962 Belotti Fertmar S.A., Genf 1947 HBDQ 466 208 600 27.01.1972 71 20.09.1962 Laupen Keller Shipping AG, Basel 1956 HBDW 1007 637 1638 23.07.1980 72 25.04.1963 Grandson Keller Shipping AG, Basel 1952 HBDT 1140 632 1625 06.08.1975 73 04.06.1963 / ab 06.2.1978 Calanda / Carola Alpina Reederei AG, Basel 1963 HBFD 5296 2801 9650 12.01.1979 74 20.01.1965 Romandie Helica S.A., Genf 1965 HBDU 21272 15526 34113 18.07.1974 75 09.10.1965 Castasegna Occana Shipping AG, Chur 1958 HBDP 8871 5037 10975 12.03.1973 76 14.06.1966 Arolla Transoc anique Suisse S.A., Genf 1954 HBFC 6704 3878 8991 28.03.1978 77 22.06.1966 Murten Keller Shipping AG, Basel 1966 HBDM 1261 813 1728 28.07.1979 78 28.10.1966 St.Cergue Helica S.A., Genf 1962 HBFF 14112 9367 19660 25.01.1978 79 12.12.1966 Cassarate St. Gotthard Schiffahrts AG, Chur 1966 HBDT 9640 5431 12165 29.09.1980 80 11.02.1967 Randa Transoc anique Suisse S.A., Genf 1956 HBDC 8652 4737 12630 14.08.1979 81 13.03.1967 Caribia Bemina Hochsee-Schiffahrts AG, Chur 1967 HBLA 9642 5446 12120 28.02.1980 82 23.01.1969 Dornach Keller Shipping AG, Basel 1961 HBFG 1174 732 1518 02.09.1983 83 31.07.1970 Zinal Transoc anique Suisse S.A., Genf 1959 HBLD 7114 3945 10649 03.11.1980 84 20.10.1970 Alpina Alpina Reederei AG, Basel 1970 HBLB 9600 6127 14744 13.11.1985 85 22.04.1971 Ascona Alpina Reederei AG, Basel 1971 HBLC 9600 6133 14720 13.04.1985 86 09.11.1971 Champex Transoc anique Suisse S.A., Genf 1960 HBFQ 9453 5651 13335 09.08.1983 87 02.11.1972 Davos Transoc anique Suisse S.A., Genf 1961 HBFR 9101 5415 13020 09.01.1985 88 08.03.1973 General Guisan Helica S.A., Genf 1973 HBFS 33991 21248 54202 09.09.1987 89 08.05.1973 Silvretta Oceana Shipping AG, Chur 1972 HBFT 18503 11349 30235 07.01.1986 90 22.01.1974 Corviglia Oceana Shipping AG, Chur 1969 HBDE 10738 6553 15850 23.04.1985 91 25.11.1974 Rh ne Vinalmar S.A., Genf 1974 HBDO 1599 1137 3641 12.09.1998 92 22.02.1975 Rhin Vinalmar S.A., Genf 1975 HBDS 1599 1083 3130 11.01.1989 93 30.06.1975 / ab 05.03.82 ./ ab 10.12.85 Diavolezza / Nordland / Diavolezza Oceana Shipping AG, Chur 1975 HBFA 20738 13889 33630 15.04.1988 94 14.10.1975 Romandie Helica S.A., Genf 1975 HBDU 20797 13899 34168 21.05.1993 95 22.03.1976 Stockhorn Contal Shipping Ltd. Chur, Chur 1966 HBFU 998 644 2384 26.03.1981 96 18.01.1977 Lavaux Helica S.A., Genf 1977 HBDD 17874 10746 28310 19.04.1999 97 17.03.1978 Valais Vinalmar S.A., Genf 1971 HBFV 1467 731 2045 15.01.1990 98 08.05.1978 Anz re Transoc anique Suisse S.A., Genf 1978 HBDA 3894 1853 5482 10.10.1991 99 11.07.1978 Regina Alpina Reederei AG, Basel 1978 HBDR 8561 5250 11075 02.09.1986 100 06.07.1978 Turicia Alpina Reederei AG, Basel 1978 HBFX 1595 917 2183 03.02.1987 101 04.08.1978 Vanil Sarimar S.A., Fribourg 1978 HBFW 10909 6500 15600 05.02.1991 102 15.09.1978 Waldhorn Contal Shipping Ltd Chur, Chur 1969 HBFY 3123 1878 4420 19.03.1993 103 27.10.1978 Basilea Alpina Reederei AG, Basel 1978 HBFK 1597 910 2183 02.02.1987 104 17.01.1979 Engiadina Oceana Shipping AG, Chur 1975 HBFZ 34298 21042 54163 12.04.1979 105 12.03.1979 Sils Oceana Shipping AG, Chur 1976 HBDF 17874 10746 28306 14.04.1999 106 30.05.1979 Leman Vinalmar S.A., Genf 1966 HBFO 1582 1148 2990 08.04.1993 107 08.06.1979 Tessin Yru S.A., Genf 1962 HBDP 2291 930 3103 16.06.1981 108 26.09.1979 Favorita St. Gotthard Schiffahrts AG, Chur 1969 HBFL 8426 4193 6625 13.07.1983 109 04.12.1979 Calanda Alpina Reederei AG, Basel 1975 HBFD 7679 4977 10089 24.06.1986 110 05.12.1979 / ab M rz 80 ab 11.7.83 Maloja / Petra Crown / Maloja Alpina Reederei AG, Basel 1974 HBFI 7680 4982 10059 11.07.1986 111 11.01.1980 Nyon Helica S.A., Genf 1978 HBFC 36207 24444 60797 09.01.1996 112 10.04.1980 Schloss Tarasp Balaena AG, Cham 1961 HBFM 6316 3433 8611 06.12.1983 113 16.01.1981 Albula St. Gotthard Schiffahrts AG, Chur 1981 HBDP 10524 5614 11000 24.06.1988 114 11.06.1981 Bernina St. Gotthard Schiffahrts AG, Chur 1981 HBDQ 10524 5614 11000 08.04.1988 115 22.10.1981 Laupen Keller Shipping AG, Basel 1972 HBDW 1599 1097 2704 11.02.1986 116 12.08.1982 Sarine Massoel S.A., Fribourg 1977 HBDB 2351 1414 3564 03.05.1990 117 07.09.1982 Cervin Vinalmar S.A., Genf 1982 HBFJ 3818 2539 6930 07.08.2001 118 10.08.1983 Celerina Oceana Shippping AG, Chur 1975 HBFZ 20878 13629 34617 30.03.1988 119 14.10.1983 Mol son Navemar S.A., Fribourg 1978 HBLE 36064 24945 64481 16.03.1984 120 05.10.1983 Murten Keller Shipping AG, Basel 1971 HBDH 1599 1097 2704 28.04.1994 121 20.12.1983, Fribourg Massoel S.A., Fribourg 1978 HBFF 2351 1414 3564 09.11.1993 122 30.11.1984 Mol son Navernar S.A., Fribourg 1984 HBLE 22342 12783 37489 19.08.1992 123 04.12.1984 Lugano Masstransport MT S.A., Fribourg 1976 HBFE 3843 2416 6258 26.10.1989 124 01.02.1985 / ab 10.12.85 Bregaglia / Lausanne Oceana Shipping AG, Chur/ Helica S.A., Genf 1985 HBFZ 22342 12775 37268 24.11.1998 125 14.10.1985 Villars Transoc anique Suisse S.A., Genf 1978 HBDH 3773 1691 6100 14.05.1998 126 19.06.1985 Chemist Lutetia Vinalmar S.A., Genf 1974 HBDG 3912 2691 6478 21.12.1993 127 14.10.1985 Vinlandia Vinalmar S.A., Genf 1966 HBDI 1422 774 2030 24.07.1997 128 20.12.1985 St-Cergue Helica S.A., Genf 1983 HBDJ 35749 22209 64310 21.07.1989 129 22.04.1987 Paray Marina S.A., Fribourg 1980 HBDK 35530 21032 64443 13.05.1988 130 29.10.1987 Grischuna Oceana Shipping AG, Chur 1987 HBDL 37031 24287 64442 06.05.1999 131 20.04.1990 Silvaplana Occana Shipping AG, Chur 1990 HBFS 37519 22604 68789 07.12.1993 132 29.03.1990 General Guisan Helica S.A., Genf 1990 HBFB 37519 22604 68789 28.06.1995 133 24.08.1990 Martin P. Nanice Schiffahrts AG, Herisau 1985 HBFH 4294 2847 6328 13.06.2000 134 09.10.1990 Lugano 2 Masstransport MT S.A., Fribourg 1986 HBFE 4781 2871 7310 20.12.1994 135 02.07.1991 Diavolezza Oceana Shipping AG, Chur 1983 HBFA 41010 24640 75485 15.10.1998 136 23.07.1991 St-Cergue Helica S.A., Genf 1983 HBDJ 41010 24640 75485 21.09.1998 137 03.08.1992 Gen ve Vinalmar S.A., Genf 1992 HBDN 4433 1872 6782 17.12.2002 138 14.01.1993 Sarine 2 Massoel S.A., Fribourg 1982 HBDB 8351 4305 12296 21.01.1997 139 22.03.1993 Uri Massoel S.A., Fribourg 1983 HBLF 8353 4305 12296 02.05.1997 140 04.01.1994 L man IV Vinalmar S.A., Genf 1993 HBFO 5401 2456 9108 17.12.2002 141 18.10.1994 Romandie Suisse-Atlantique S.A., Lausanne 1994 HBDU 39422 24360 75460 30.07.2001 142 10.01.1995 Silvretta Suisse-Atlantique S.A., Lausanne 1995 HBFT 38422 24360 75460 09.02.2004 143 14.02.1995 Schwyz Masscapital S.A., Gen ve 1989 HBLG 25891 13673 43665 17.10.2003 144 05.05.1995 Aventicum Edna Shipping AG, Zug 1989 HBLI 25891 13673 43665 14.04.2005 145 22.08.1995 Turicum Bulk Shipping (Switzerland)AG, Zug 1995 HBLK 26449 16181 47640 146 03.06.1996 Unterwalden Massocean S.A., Fribourg 1996 HBLH 27552 15215 45300 23.12.2004 147 11.04.1997 Luzern Masshipco S.A., Fribourg 1997 HBLU 27552 15215 45300 29.03.2005 148 30.01.1998 Vindonissa Sextant Maritime AG, Zug 1998 HBLL 26028 14924 45572 149 09.06.1998 Mol son Navernar S.A., Fribourg 1998 HBLE 38289 24125 73018 150 14.01.1999 Bariloche Helica S.A., Gen ve 1999 HBLO 38289 24125 73018 31.03.2004 151 13.04.1999 Corviglia Oceana Shipping AG, Chur 1999 HBDE 39161 24557 73035 152 05.05.1999 Marie-Jeanne MV Marie-Jeanne AG, Bern 1999 HBED 2999 1714 5050 153 15.09.1999 General Guisan Suisse-Atlantique S.A., Lausanne 1999 HBFS 39161 24557 73035 154 10.09.1999 Claudia MV Claudia AG, Bern 1999 HBEC 2999 1568 5050 155 27.08.1999 Kathrin MV Kathrin AG, Bern 1999 HBEE 2999 1568 5050 156 27.08.1999 Alessia MV Alessia AG, Bern 1999 HBEA 2999 1568 5050 157 07.06.2000 Sabina MV Sabina AG, Bern 2000 HBEB 5968 3422 9231 158 16.01.2001 Curia Loxodrome Shipping AG, Zug 2001 HBLM 28691 17592 50968 159 03.02.2001 Celine MV Celine AG, Bern 2001 HBEF 6382 3418 9000 160 01.06.2001 Uri Masstrader S.A., Gen ve 2001 HBLF 27011 16011 46509 18.04.2005 161 14.06.2001 Glarus Massmariner S.A., Gen ve 2001 HBLP 27011 16011 46513 162 14.06.2001 Appenzell Masscape S.A., Gen ve 2001 HBLN 27011 16011 46492 163 08.10.2001 San Benedetto Benedetto Schifffahrt AG, Amriswil 1997 HBLS 4386 1316 4780 164 19.07.2002 Engiadina / Norasia Engiadina / Engiadina Oceana Shipping AG, Chur 2002 HBLT 27’779 14’769 39’429 165 30.05.2002 Celerina Oceana Shipping A